Mittwoch, 26. Oktober 2011

Rezension: Bodyfinder - Das Echo Der Toten


Autor: Kimberly Derting
Verlag: Coppenrath
Genre: Jugendbuch
Sprache: Deutsch
Seiten: 343
Bewertung: 4 von 5 Sternen

Klappentext: Ein Kranz schillernder Farben leuchtete im See auf, fing sich zwischen den Gräsern und drang durch die Wasseroberfläche zu Violet hinauf. Sie spürte das strahlende Licht wie ein pulsierendes Echo unter ihrer Haut vibrieren. Es hallte in ihren Adern wider und strömte heiß durch ihren Körper. Es war stark, stärker, als sie es jemals zuvor wahrgenommen hatte. Das konnte nur eines bedeuten. Da unten war etwas Totes.

Inhalt: Violet hat eine unheimliche Gabe: Sie kann tote Wesen spüren. Ob es nun tote Tiere sind, oder tote Menschen, sie alle umgibt ein spezielles Echo, das von Violet wahrgenommen wird. Die Gabe funktioniert sogar bei den Lebenden, denn Violet spürt, wenn jemand getötet hat. Als nun in ihrer Umgebung immer wieder Mädchen verschwinden und dann tot aufgefunden werden, möchte Violet helfen. Sie macht sich zusammen mit ihrem Freund Jay auf die Suche nach dem Serienmörder. Doch sie muss vorsichtig sein, nur ihr engster Vertrautenkreis weiß von ihrer Fähigkeit. Aber erschwerend kommt hinzu, dass Violet oft abgelenkt ist, da sich ihre langjährige Freundschaft mit Jay mittlerweile nach und nach zu einer Liebesbeziehung entwickelt. Als Violet tatsächlich die Spur des Mörders aufnimmt, denkt sie, dass alles wieder gut wird, doch sie hat nicht damit gerechnet, dass sie selbst plötzlich vom Mörder ins Visier genommen wird.

Meine Meinung: "Bodyfinder" hat mir gut gefallen. Das Buch liest sich sehr flüssig und ist spannend. Man merkt gar nicht, wie die Zeit vergeht, während man es liest. Der Großteil der Geschichte wird aus Violets Sicht erzählt. Es sind aber auch immer wieder Kapitel eingebaut, die aus der Sicht des Mörders geschildert werden, was ziemlich unheimlich ist. Dadurch wird die Bedrohung viel realer.
Die Gabe von Violet ist faszinierend. Ich finde die Grundidee sehr gut. Trotz dieser außergewöhnlichen Fähigkeit, ist Violet ein ganz normales Mädchen. Sie muss sich mit den üblichen Teenager-Problemen herumschlagen. Das macht sie zu einem wirklich sympathischen Hauptcharakter. Die Beziehung zu Jay hat mir auch gut gefallen. Es ist mal eine etwas andere Version, da die beiden schon langjährige Freunde sind, bevor sie sich ineinander verlieben. So ist der Umgang der beiden untereinander auch ganz anders, als bei diesen typischen Geschichten, in denen sich die weibliche Hauptfigur auf den ersten Blick unsterblich in den schönen Fremden verliebt :). Allerdings tritt die Lovestory etwas zu sehr in den Vordergrund für meinen Geschmack. Bei dieser spannenden Mörderjagd hätte es auch genügt, wenn die Beziehung zwischen Violet und Jay nur am Rande stattgefunden hätte.
Das Ende hat es noch mal in sich. Ich habe immer schneller gelesen, weil ich wissen musste, was passiert. Es gibt ein paar echte Schockmomente, die einen ganz aufgeregt zurücklassen.
Das Buchcover finde ich sehr gelungen. Es sieht schön aus und hat auch direkt etwas mit der Handlung zu tun, da hier ein Echo dargestellt wird, so wie es von Violet wahrgenommen wird.

"Bodyfinder" ist ein spannendes Buch mit einer faszinierenden Grundidee. Wer auch gerne eine schöne Liebesgeschichte lesen möchte, ist hier ebenfalls richtig. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil der Reihe!

Vielen Dank an den Coppenrath-Verlag!

Kommentare:

  1. Das Buch ist zwar nichts für mich, aber dennoch eine schöne Rezension.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  2. Achja Bodyfinder..dieses Buch hatte ich mal gewonnen..aber die Post hats verloren :( Und somit kam es nie bei mir an...wie gemein..

    Schöne Rezension!

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  3. @Diti: Oh warum ist es denn nichts für dich?

    @Ayanea: Das ist ja echt ärgerlich :(

    AntwortenLöschen
  4. Was für einen wunderwunderschönen Blog du hast ^.^

    *dir viele liebe Grüße dalässt*

    AntwortenLöschen

 

katrinheartsbooks Copyright © 2010 Designed by Ipietoon Blogger Template